Air Hamburg Team

Sicherheitspolitik

Ausbildung und Sicherheit

Ausbildung & Sicherheit

Kapitäne:

  • Inhaber der Verkehrspilotenlizenz (ATPL-A)
  • min. 3.000 Flugstunden
  • langjährige Ausbildungserfahrung von Berufspiloten

Co-Piloten:

  • Inhaber der Verkehrspilotenlizenz (ATPL-A)
  • min. 500 Flugstunden
  • Erwerb einer Musterberechtigung bei Flight Safety

Kapitäne & Co-Piloten:

  • Interne Checkflüge alle 6 Monate
  • Regelmäßiges Simulatortraining bei der weltweit führenden
    Trainingsorganisation FlightSafety Int.
Wartung und Sicherheit

Wartung & Sicherheit

Wartung unserer Jetflotte:

  • Wartung erfolgt streng nach EU-Richtlinien im JAR-145 Betrieb
  • Wartungsbetriebe: E.I.S. Aircraft GmbH, Atlas Air Service AG & LH Technik AG