Presse
24.04.10
Welt Online

Neue Flugverbindung zu den Inseln Sylt und Helgoland

Die Fluggesellschaft AIR HAMBURG nimmt im Mai die Strecken Hamburg-Helgoland und Hamburg-Sylt neu in den Linienverkehr auf. Eine Buchung ist über jedes Reisebüro, viele Online-Portale wie Opodo und l'tur und die Website www.air-hamburg.de möglich. "Schnäppchenjäger können sich auf Restplätze zum Preis von 79 Euro freuen, die 47 Stunden vor Abflug freigegeben werden", sagt Mike Ulka, Vertriebsleiter der Gesellschaft. Der Preis bezieht sich auf die einfache Strecke inklusive aller Steuern und Gebühren. Flüge, die regulär gebucht werden, sind schon für 99 Euro nach Helgoland und für 149 Euro nach Sylt zu bekommen.

Am 1. Mai startet die Verbindung nach Helgoland, die Strecke wird fünfmal pro Woche geflogen. Vom 15. Mai an kommt der Direktflug von Hamburg auf die Insel Sylt hinzu. ms